Whoopie Pies mit Eierlikör

Der Whoopie Pie kommt aus den USA und es ist ein weicher, gefüllter Doppelkeks, ähnlich wie Muffins!


Zutaten für die Whoopie Pies

125 g Butter
1 Ei
1 El Honig
1 El Macadamia Sirup
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz
3 El Verpoorten Eierlikör
50 g gehackte Mandeln

Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Butter, Ei mit Zucker, Honig, Salz und Sirup cremig rühren. Mehl, Backpulver mischen, mit Mandeln unterrühren bzw. verkneten.
24 Teigkleckse auf mit Backpapier belegte Bleche setzen... Ca. 15 Minuten backen.


Füllung

100 g Butter
50 ml Sahne
50 ml Verpoorten Eierlikör
1/2 Tl Kurkuma
200 g dunkle Kuvertüre (habe die von Lindt genommen)

Sahne, Eierlikör und Kuvertüre mit Kurkuma im Wasserbad schmelzen. Butter schaumig rühren und die geschmolzene Masse unterrühren.

Die Creme in einen Spritzbeutel füllen, auf die Hälfte der Whoopies spritzen. Je ein Gegenstück aufsetzen.

Puderzucker mit Eierlikör glatt rühren und damit verzieren.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen