Bananen Brownie mit Walnüssen


Für dieses Jahr habe ich mir persönlich fest vorgenommen, weniger Lebensmittel in den Müll zu werfen! Funktioniert bis jetzt auch super, ich kaufe nicht mehr planlos und verwerte das, was weg muss.
Heute hatte ich 2 Bananen, die keiner mehr essen wollte, weil sie schon leicht braun waren....also entweder Milchshake, oder diese leckeren Brownies....

Zutaten 

175 g Butter
160 g Schokolade
100 g Zucker 
100 g Mehl 
50 g Walnüsse gehackt
2 reife Bananen 
1 Tl Backpulver 
1 El Karamellsirup
2 Eier 

Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mehl, Zucker, Backpulver und die Eier plus Karamellsirup verrühren. Schoko- Buttermasse unterrühren und die Nüsse dazugeben.... Danach die Bananen zerdrücken und auch unterrühren. Bei 180 Grad Umluft ca. 15 min. Backen (ist von der Form abhängig)....Ofen vorheizen!

Die Brownies sind so richtig schön klebrig und sehr süß ;-)!
Dazu eine gute Tasse Kaffee ...perfekt für einen Montag.....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen