Schokokuchen mit flüssigem Kern

Zutaten
180 g Butter 
180 g Schokolade (ich: Milka Vollmilch)
6 Eier 
220 g Zucker 
100 g Mehl 
40 g Kakaopulver 

Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen, anschließend Eier und Zucker mit einem Schneebesen verrühren und zum Schluss Mehl und Kakaopulver zufügen... verrühren.

In kleine, gefettete Formen ungefähr 15 bis max. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Heißluft backen.

Der Kern bleibt schön flüssig und schmeckt mit frischen Früchten oder Vanilleeis super!!! 
Vorsicht: ein kleiner Kuchen könnte zu wenig sein :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen