Brötchen

Kann man super abends vorbereiten und dann frisch am nächsten Morgen backen....perfekt!


Zutaten 

400 g Weizenmehl
100 g Roggenkörner 
20 g Hefe
340 ml lauwarmes Wasser 
1 Tl Salz
ggf. Kürbiskerne, Mohn, Sesam, etc.

                                                           

Roggen 30 sek Stufe 10 im TM5 mahlen, oder ersatzweise Roggenmehl kaufen.

Weizenmehl, Roggenmehl mit Wasser und Hefe, Salz zu einem Hefeteig verarbeiten. Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt in den Kühlschrank über Nacht stellen.

Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und Brötchen formen...ggf. mit Körner bestreuen und ca. 20 min. sehr kross backen! 
Guten Appetit!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen