Guglhupf mit Yoghurt

in Osteroptik

Heute gibt es einen österlichen Vorgeschmack - dieser Guglhupf ist soooo fluffig, locker und leicht....ein absoluter Traum und man kann den Yoghurt nach persönlichem Geschmack variieren!


Zutaten
80 g Sonnenblumenöl
Zitronenabrieb von einer Zitrone (Bio)
150 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
120 g Yoghurt z.B. Soja-Vanilleyoghurt :-)
1 Prise Salz
1 Tütchen Backpulver 

Außerdem: Karotten, weiße Kuvertüre, Krokant, Schmetterlinge

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zucker mit Zitronenschalenabrieb in den Mixtopf vom TM5 geben 10 sek. Stufe 10.
Eier zugeben 30 sek. Stufe 3.
Mehl, Joghurt, Öl und Salz zugeben 1 min. Stufe 5.
Backpulver zugeben 15 sek. Stufe 5.

Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und ca. 30 min backen. 10 min. in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.

Dekorieren und genießen - allen einen schönen Sonntag !!!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen