Kirschmarmelade mit Amaretto

Meine lieben Männer waren fleißig - große Ernte beim Bauern nebenan.... die Kinder hatten so viel Freude beim pflücken, dass ich jeweils 5 kg Erdbeeren und 5 kg leckerste Kirschen bekommen habe. Einen Teil davon habe ich zu Marmelade verarbeitet, etwas wurde eingefroren, aber na klar ... den größten Teil haben wir vernascht! So was von lecker, frisch vom Feld, einfach genial!


Ich habe bereits ein Rezept mit Erdbeermarmelade eingestellt HIER - damals habe ich sie ohne Thermomix hergestellt, deswegen möchte ich heute eine andere Variante mit dem Thermomix vorstellen (kann man natürlich auch so herstellen, im Topf und mit dem Pürierstab).

Für die Kirschmarmelade mit Amaretto benötigt ihr folgende Zutaten:

1 kg entsteinte Kirschen
500 g Gelierzucker 2:1
100 ml Amaretto, oder mehr ;-)
Etwas Zitronensaft 

Entsteinte Kirschen, Gelierzucker und Zitronensaft (ihr könnt auch Zitronensäure als Pulver nehmen) 
in den Mixtopf geben und 15 sec Stufe 10. Danach Stufe 2, 100 Grad für 15 Minuten.

Bitte eine Gelierprobe machen und dann den Amaretto unterrühren, Stufe 4 ca. 10 sec. In ausgekochte Gläser abfüllen und verschließen.

Lasst es euch schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen