Kindergeburtstag mit Schokomuffins

Schon wieder ist ein Jahr rum und unser großer Sohn wird schon 8 Jahre - waaaahnsinn, 8 Jahre, dass ist unglaublich, vor kurzem konnte er noch nicht laufen und sprechen und jetzt ist er schon so groß! Wo ist bloß die Zeit geblieben?!
Habe früher immer die Augen verdreht, wenn die Erwachsenen gesagt haben, mensch Kind, bist du groß geworden, oder, die Zeit die rast. Aber es ist wirklich so, umso älter man wird, umso schneller rennt die Zeit und wenn Kinder da sind, dann ist ein Jahr ruckzuck um.
Liegt vielleicht aber auch daran, weil man immer gefühlte 100 Dinge zu erledigen hat und schon immer alles im Voraus plant. Einfach mal das hier und jetzt genießen!!!!

Wir haben dieses Jahr auf einem Bauernhof gefeiert und es gab unter anderem diese leckeren Schokomuffins, die habe ich schon mal hergestellt, KLICK.


Die kommen einfach immer super bei den Kids an und schmecken lecker, ohne großen Aufwand. Ich persönlich habe die Erfahrung bei den Kids gemacht, wenn man super aufwendige Torten macht, die werden kaum angerührt, getreu dem Motto, was ich nicht kenne, esse ich auch nicht. Einfache Rührkuchen, Muffins, oder Waffeln sind bei Kindern absolut beliebt und stressen auch nicht so die Mama:-).
Es war ein toller Tag mit sehr viel Action und Spaß, zum Abschluss gab es neben jede Menge Süßigkeiten, Schatzsuche und Marmelade kochen (ja richtig, unser Großer wollte als Event Marmelade kochen - wovon er das wohl hat ;-)) Stockbrot mit Gemüseplatte! Selbst das Wetter hat mitgespielt....

Schade, dass so ein Tag so schnell vorüber geht, aber nach dem Geburtstag ist davor :-) in diesem Sinne alles Liebe und bis bald
eure
Backeline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen