Milchschnitten Cake Pops


Ich kann es einfach nicht lassen... Milchschnitte veranstaltet ein Gewinnspiel und wer hat selbstverständlich daran teilgenommen, jaaaaaaaaaaaaaa Backeline - ich liebe solche Wettbewerbe, ganz gleich, was zu gewinnen ist, ich muss einfach fast immer mitmachen und ich entwickel dann auch wirklich immer Rezepte und schieße extra dafür Fotos, es macht mir einfach riesen Spaß - und schmecken tut es auch noch :-).

Diesmal ist das Rezept super simpel und genial - warum habe ich das nicht in dieser Form schon öfter gemacht, schmeck köstlich. Ihr benötigt gar nicht viele Zutaten:

Milchschnitten 8 Stück
Kuvertüre 200 g
Lollistäbchen

Ergebnis sind 12 leckere Cake Pops!

Einfach die Milchschnitten auspacken und mit einer Gabel "zermatschen" und zu kugeln formen. In den Gefrierschrank für 15 Minuten stellen und in der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen (Wasserbad). Dann die Stäbchen zuerst in die Kuvertüre tunken und dann! in die Kugeln. Anschließend nochmal für 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen und dann komplett mit Schokolade überziehen. Wer mag kann noch mit Decorzucker, oder Smarties, etc. verzieren. Simpel und genial! Lasst es euch schmecken.
Ach übrigens, ich weiß noch nicht, ob ich etwas gewonnen haben, bitte Däumchen drücken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen